Hochtemperatur-Komponenten für Wärmebehandlungen.

Präzise Temperaturverläufe und Haltezeiten unter konstanten thermischen Bedingungen während einer Wärmebehandlung sind die Grundvoraussetzung für beste Ergebnisse bei anspruchsvollen Verfahren. Nur so bleiben die technischen Eigenschaften des jeweiligen Werkstoffs – etwa Legierungen, Halbleiter oder Edelsteine – unter voller Kontrolle.

 

Lösungen für Anwendungsindustrien und Verfahrenstechniken:

Halbleiter (Si und SiC)

In der Halbleiterindustrie kommt es auf eine störungsfreie und stabile Umgebung an, besonders bei den thermisch gesteuerten Dotierprozessen. Um ein kontrolliertes und präzises Heizen zu ermöglichen, bietet SCHUPP® Systeme zur Hochtemperaturwärmebehandlung.

Zu den Anwendungen Zu den Forschungspartnern

Weitere Anwendungen

Ihre Anwendungsindustrie oder Verfahrenstechnik ist nicht dabei? Finden Sie hier weitere Industriebeispiele für die SCHUPP® Produkte, Komponenten und Systeme bereitstellt.

Zu den Anwendungen Zu den Forschungspartnern
Diese Seite speichert Cookies. mehr Infos