Intermetallische Heizelemente aus Molybdändisilizid (MoSi2) und maßgeschneiderte elektrische Heizsysteme.

Professionell. Zuverlässig. Individuell. Ob Industriestandard, hohe Reinheitsansprüche oder besondere Oxidationsbeständigkeit – bei SCHUPP® Ceramics erhalten Sie elektrische Heizelemente für Ihre speziellen Anforderungen.

Unsere einbaufertigen Heizsysteme werden nach Kundenvorgaben maßgeschneidert hergestellt. Sie werden in anspruchsvollen Fertigungs- und Forschungsumgebungen eingesetzt.

Darüber hinaus liefern wir Ihnen das passende Zubehör wie Elementhalter, Kontaktbänder, Luftdüsen und Durchführungssteine für Ihre elektrischen Heizelemente.

 

MolyCom®-Ultra

Elektrische Heizelemente (MoSi2) bis 1820°C Elementtemperatur

MolyCom®-Ultra entspricht dem Industriestandard und ist für Hochtemperatur-Anwendungen bis 1750°C Anwendungstemperatur optimal geeignet.

Zum Produkt

MolyCom®-Hyper

Hochreine elektrische Heizelemente (MoSi2) bis 1800°C Elementtemperatur

MolyCom®-Hyper ist die Lösung für besonders hohe Reinheitsansprüche und eignet sich optimal für Hochtemperatur-Anwendungen bis 1750°C Anwendungstemperatur.

Zum Produkt

MolyTec

Elektrische Heizsysteme (MoSi2 + PCW) bis 1550°C Anwendungstemperatur

MolyTec ist eine Kombination aus elektrischen Heizelementen (MoSi2) und Isolierplatten oder Formteilen (PCW). Diese Systeme sind als Heizpaneele, -zylinder, Halbschalen oder in anderen Geometrien verfügbar.

Zum Produkt

MolyCom® Zubehör

Elementhalter, Kontaktbänder und vieles mehr

Schließen Sie (MoSi2)-Heizelemente mit unserem Zubehör an. Greifen Sie dabei auf ein breites Produktprogramm zurück.

Zum Produkt
Diese Seite speichert Cookies. mehr Infos